Floristenwettkampf um den Heinz Czeiler Cup

Event von FDF Fachverband Deuscher Floristen Landesverband Bayern e.V.

Tag 16.03.2019
Zeit 10:00 - 17:00 Uhr
Format Vorführungen
Ort
  • Garten München 2019
  • Halle B4 634

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Rosenschloss Schlachtegg
89423 Gundelfingen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +[49] 9073 95894 0
Fax: +[49] 9073 95894 44

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Floristenwettkampf um den Heinz Czeiler Cup

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Beschreibung

Am Samstag, 16. 3. 2019 findet der alljährliche, hochklassige Wettkampf der Floristen um den Heinz Czeiler Cup statt. 12 junge Floristen/innen aus dem gesamten oberbayerischen Bereich müssen dabei 3 Aufgaben bewältigen, die anschließend von einer Fachjury bewertet werden. Spannung und bezaubernde floristische Arbeiten sind garantiert. Die Aufgaben sind:

1. Tischschmuck für eine asiatische Teezeremonie.
Technik und Gestaltung sind freigestellt. Die Präsentationshilfen für eine stimmige Inszenierung, sind mitzubringen. Insgesamt stehen 2,50 m x 1 m Grundfläche zur Verfügung.
Zeit: 60 Minuten

2.Gestalten Sie einen Strauß mit den floralen Schätzen des Orients.
Technik und Art der Gestaltung sind frei wählbar. Vorarbeiten sind nicht erlaubt. Ein für den Strauß passendes Gefäß ist mitzubringen. Der Strauß wird auf einem Sockel präsentiert.
Zeit. 30 Minuten

3. Freie Arbeit zum Thema: „Die Düfte des Orients“
Das freistehende Werkstück darf eine Grundfläche von 80 cm x 80 cm und eine Höhe von
1,80 m. Technik und Gestaltung sind frei. Präsentationshilfen sind mitzubringen.
Zeit. 60 Minuten

Der Wettkampf beginnt um 13.00 Uhr und findet in Halle B4 statt.